Abfallarten

Als zertifiziertes Entsorgungsfachunternehmen sind wir in der Pflicht, Wertstoffe jedweder Art ressourcenfreundlich zu recyceln und in der Wertstoffreislauf zurückzuführen. Die richtige Trennung ist die Grundlage für eine optimale Wiederverwendung. Aus diesem Grund werden die Abfallcontainer bei uns sortiert und der jeweiligen Wiederverwertung zugeführt.
Gerne nehmen wir den von Ihnen beladenen Container unsortiert an und sortieren die Materialien auf unserem Betriebshof. Dies gehört selbstverständlich zu unserem Service.
Um Kosten einzusparen, können Sie als Kunde Ihre Abfallcontainer auch sortenrein befüllen.

Der untenstehenden Auflistung können Sie entnehmen, welche Abfälle unter welche Rubrik fallen.

Baustellenmischabfall

Als Baumischabfälle definieren sich alle gemischten Abfälle, die bei Bau- und Renovierungs- uns Abrissarbeiten anfallen

Bestandteile können sein:

Gummi, Kabel, Kabelreste, Tapetenreste, Papier, Verpackungen, Holz, Sägespäne, Folien, Strohmatten, Teppichreste, Bauschuttreste, Altmöbel, Blech, …

Transportinfo:

Wir bitten Sie, die Container maximal bis unterhalb der Ladekante zu beladen, um einen gefahrlosen Transport gewährleisten zu können

Baustellenmischabfall
Gemischte Bau-, Renovierungs- & Abrissabfälle
Zu gemischten mineralischen Bauabfällen gehört:

Mauerwerk, Beton, Kacheln, Ziegel, Fliesen, Schutt, Keramik, Mörtel, Backsteine, Putz, Marmor, Sandstein, Toilettenschüsseln, Kalkstein, Zementreste, Estrich, Waschbecken, Klinkersteine, Natursteine, Pflastersteine

Nicht erlaubt ist:

Andere Abfälle wie Altholz, Altreifen, Dachpappe, Dämmstoffe, Gips, Schornsteinschutt, asbesthaltige Baustoffe, Ytong, Schlacke, Batterien, Brandabfälle, Chemikalien, E-Schrott, Grünschnitt, Kabel, Kunststoffe, Metall, Müll, Öl, Restabfall, Schilf, Tapetten,…

Transportinfo:

Wir bitten Sie, die Container maximal bis unterhalb der Ladekante zu beladen, um einen gefahrlosen Transport gewährleisten zu können

Gemischter Bauschutt
Mineralische Bauabfälle
Dachziegel aus Ton

In der Dachziegel aus Ton fallen ausschließlich diese.

Nicht erlaubt sind:

Dachziegel aus Beton

Transportinfo:

Wir bitten Sie, die Container maximal bis unterhalb der Ladekante zu beladen, um einen gefahrlosen Transport gewährleisten zu können

Betonbruch
Und Estrich
Dachziegel aus Ton

In der Dachziegel aus Ton fallen ausschließlich diese.

Nicht erlaubt sind:

Dachziegel aus Beton

Transportinfo:

Wir bitten Sie, die Container maximal bis unterhalb der Ladekante zu beladen, um einen gefahrlosen Transport gewährleisten zu können

Dachziegel
Aus Ton
Rigips, Gips, Ytong, Gasbausteine, Bims

Die Materialien sind nicht-recylebarer Bauschutt, hierunter fallen

Materialien wie:

Gipsputz, Rigips, Trockenbauelemente, Baukalk, Bimsstein, Ytong, …

Transportinfo:

Wir bitten Sie, die Container maximal bis unterhalb der Ladekante zu beladen, um einen gefahrlosen Transport gewährleisten zu können

Gipshaltiger Bauschutt
Und ahnliches
Holzabfälle AI-III

Jegliches Altholz, welches im wirtschaftlichen Wertschöpfungsprozess bereits einen Verwendungszweck hatte

Je nach Verwendungszweck und Materialbelastung wird unterteilt in:

A I Naturbelassenes Holz:       lediglich mechanisch behandeltes Holz    wie z.B. Paletten,…

A II Restholz:                           verleimt / beschichtet / lackiert / oder anderweitig behandeltes Holz z.B Span-, OSB-Platten,…

A III Unbelastetes Holz:           Holz mit Beschichtung aber ohne Holzschutzmittel wie z.B. Möbelholz,…

Transportinfo:

Bitte beachten Sie dass in dieser Rubrik ausschließlich Container mit Holzabfällen der Qualität A I – III beladen werden dürfen

Holzabfälle
A I – A III
Holzabfälle A IV

Holzabfälle belatet mit Holzschutzmitteln oder sonstigen Schadstoffen

Holzabfälle der Qualität A IV sind für gewöhnlich Materialien wie:
Gartenzäune, Fensterholz, Türen, stark lackiertes Holz, Balkongeländer,
Pflanzpfähle, druckimprägniertes Holz, Bahnschwellen, …

Nachweis von Entsorgung und Verbleib

Mit uns sind Sie rechtlich auf der sicheren Seite. Denn mit dem gesetzlich vorgeschriebenen elektronischen Nachweisverfahren (eANV) werden Entsorgungsnachweis und Begleitschein sowie Registerführung erstellt.

Transportinfo:

Wir bitten Sie, die Container maximal bis unterhalb der Ladekante zu beladen, um einen gefahrlosen Transport gewährleisten zu können

Holzabfälle
A IV
Gartenabfälle / Grünschnitt

Garten- und Grünabfällesind alle kompostierbaren Grünabfälle, die bei der Grünflächenpflege anfallen

Beispiele für Garten- und Grüngutabfälle sind: Rasenschnitt, Laub, Heu, Stroh, Unkraut, Gräser, kompsot, Mulch, Strauchwerk, Blumen, Blätter, Heckenschnitt, Stauden, Astwerk, …

Nicht erlaubt sind z.B.:

Große Wurzeln, Steine, Boden, und Erde, Kunststoff, Schutt, Metalle

Transportinfo:

Wir bitten Sie, die Container maximal bis unterhalb der Ladekante zu beladen, um einen gefahrlosen Transport gewährleisten zu können

Gartenabfälle /
Grünschnitt
Baumschnitt

In diese Rubrik fallen Gartenabfälle wie Astwerk, Zweige und Heckenschnit

Nicht erlaubt sind alle anderen Garten- und Grünschnittabfälle
Transportinfo:

Wir bitten Sie, die Container maximal bis unterhalb der Ladekante zu beladen, um einen gefahrlosen Transport gewährleisten zu können

Baumschnitt
holzige Gertenabfälle
Erdaushub

Erlaubt ist ausschließlich sortenreiner Erdaushub ohne jegliche Kontaminierung oder Beimischung anderer Materialien, z.B.: Wurzeln, Beton, Ziegel, Schilf, Stroh oder andere Restabfälle.

Vor den Ausgrabungsarbeiten muss bei der zuständigen Behörde
eine Unbedenklichkeitserlaubnis eingeholt werden, die mögliche Verunreinigungen der Erde ausschließt. Das Ausstellen und Einreichen dieses Antrags gehört zu unserem Service und wird von uns gerne übernommen. Da dieser Antrag geprüft werden muss, ist das Einreichen mind. 3 Tage vor Beginn des Vorhabens notwendig

Ist der beladene Erdaushubcontainer dennoch nicht absolut sortenrein gehalten, wird unseren Mitarbeitern das Abladen verweigert und muss nachsortiert werden.

Transportinfo:

Wir bitten Sie, die Container maximal bis unterhalb der Ladekante zu beladen, um einen gefahrlosen Transport gewährleisten zu können

Erdaushub
Sperrmüll

Als Sperrmüll werden alle Einrichtungs-, Haushalts-, und Gebrauchsgegenstände bezeichnet, die bei Unmzügen, Entrümplungsarbeiten oder Haushaltsauflösungen anfallen

Nicht erlaubt sind Abfälle wie z.B.:

Bildschirmgeräte, schadstoffverunreinigte oder belastete Abfälle, Kühlgeräte, gefüllte Lackeimer, Spraydosen, asbesthaltig Abfälle Speisereste, Dämmmaterial,…

Transportinfo:

Wir bitten Sie, die Container maximal bis unterhalb der Ladekante zu beladen, um einen gefahrlosen Transport gewährleisten zu können

Sperrmüll
Siedlungsabfälle / Abfall zur Verwertung

In diese Rubrik fallen z.B. Gemische aus:Holz, Dosen,Papier, Pappe, Kunststoffe, Textilien, leichte Metalle, Verpackungsstyropor, Folien, Zellstoffabfälle, …

Nicht erlaubt sind Abfälle wie z.B.:

Bildschirmgeräte, schadstoffverunreinigte oder belastete Abfälle, Kühlgeräte, gefüllte Lackeimer, Spraydosen, asbesthaltig Abfälle Speisereste, Dämmmaterial, …

Transportinfo:

Wir bitten Sie, die Container maximal bis unterhalb der Ladekante zu beladen, um einen gefahrlosen Transport gewährleisten zu können

Siedlungsabfälle
& Aball zur Verwertung
Asbesthaltige Baustoffe / Dämmmaterial

Diese Materialien müssen in entsprechenden Sammelsäcken fest verschlossen im Container deponiert werden. Diese Sammelsäcke können bei uns erworben werden und werden auf Wunsch mit dem Container mitgeliefert.

Nachweis von Entsorgung und Verbleib

Mit uns sind Sie rechtlich auf der sicheren Seite. Denn mit dem gesetzlich vorgeschriebenen elektronischen Nachweisverfahren (eANV) werden Entsorgungsnachweis und Begleitschein sowie Registerführung erstellt.

Transportinfo:

Wir bitten Sie, die Container maximal bis unterhalb der Ladekante zu beladen, um einen gefahrlosen Transport gewährleisten zu können

Asbesthaltige Baustoffe
& Dämmmaterial
Bituminöse Abfälle

Bitumenhaltige Dachpappe, Dachbahnen, Schweißbahn Dachschindeln, Teer, teerhaltige Dachpappe,…

Nachweis von Entsorgung und Verbleib

Mit uns sind Sie rechtlich auf der sicheren Seite. Denn mit dem gesetzlich vorgeschriebenen elektronischen Nachweisverfahren (eANV) werden Entsorgungsnachweis und Begleitschein sowie Registerführung erstellt, die bei allen teerhaltigen Abfällen vorgeschrieben sind.

Transportinfo:

Wir bitten Sie, die Container maximal bis unterhalb der Ladekante zu beladen, um einen gefahrlosen Transport gewährleisten zu können

Bituminöse Abfälle
...
Papier, Pappe & Kartonagen

Papier, Pappe und Kartonagen gehören ins Recycling. Dafür bieten wir verschiedenste Lösungen an, die Verbrauchern kostengünstig zur Verfügung stehen.

Aktenvernichtung

Bei unserer Dienstleistung der Aktenvernichtung steht der Schutz Ihrer sensiblen Daten an erster Stelle.
Für die Aktenvernichtung stellen wir Ihnen die gewünschte Anzahl an abschließbaren Deckelmulden zur Verfügung. Die Abholung erfolgt zum vereinbarten Termin und wird direkt im Anschluss der Vernichtung zugeführt, und gemäß der DIN 66399 sowie den Vorgaben des Bundesdatenschutzes vernichtet.
Nach dem Vernichtungsvorgang erhalten sie von uns ein Vernichtungszertifikat und die Bestätigung der ordnungsgemäßen Entsorgung Ihrer Daten.

Papier, Pappe & Kartonagen
& Aktenvernichtung

Sie haben Fragen?

Für eine persönliche Beratung stehen wir jederzeit gerne zur Verfügung
Loading Gif Image